Abschluss eines Pflegevertrages

Auf Grundlage des Pflegeversicherungsgesetzes, sind wir verpflichtet mit Ihnen oder Ihrem Bevollmächtigten einen Pflegevertrag abzuschließen. Wir stellen damit unsere Arbeit auf eine rechtsverbindliche und für Sie jederzeit nachprüfbare Grundlage.

Die Verteilung der Kosten für Ihre Pflege ergibt sich aus Ihrer Pflegestufe. ihre Pflegestufe wird nicht von uns oder durch Ihren Arzt festgelegt, sondern muss von Ihrer Pflegekasse bewilligt werden. Grundlage für die Vergabe einer Pflegestufe ist die Einschätzung Ihres Pflegebedarfs durch einen unabhängigen Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK). Wenn Sie es wünsche, werden wir Sie bei dieser Begutachtung unterstützen und gg. anwesend sein. Bitte beachten Sie: Um sich von uns betreuen zu lassen, benötigen Sie keine Pflegestufe.