Betreuung von Menschen mit Demenz

Betreuungsangebote gemäß § 45 b SGB XI

Die meisten dementiell erkrankten Menschen leben zuhause und werden von ihren Familien betreut. Das sind anspruchsvolle Aufgaben, die die Angehörigen oft an die Grenzen ihrer körperlichen und seelischen Belastbarkeit bringen.

Um sie zu entlasten und ihnen ein paar Stunden freie Freizeit zu ermöglichen, bieten wir die häusliche Betreuung von Demenzkranken durch geschulte Mitarbeiter an.

Dazu gehört:

  • Hilfe bei der Tagesstrukturierung
  • Gesellschaft leisten, Reden und Zuhören
  • Vorlesen
  • aktivierende Beschäftigungen wie Spazierengehen, leichte Hausarbeit, Spielen von altersgerechten Gesellschaftsspielen
  • Training der Alltagskompetenz

Die Betreuung kann je nach Bedarf stundenweise in Anspruch genommen werden. Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung!

Wir geben Ihnen Frei, damit Sie ihre Batterien wieder auffüllen können